Fahrradhaus Rauschhardt

seit 30 Jahren

Aus dem Hobby wurde ein Beruf. So kam der Rennrad fahrende Gerd Rauschhardt in jungen Jahren vom Radsport zum Fahrradmechaniker. Im Jahr 1981 dann der Schritt in die Selbstständigkeit. Gründung des Fahrradhaus Rauschhardt in Langen, an der B3.

 

Doch die Räumlichkeiten wurden schnell zu klein. Dann im Mai 1989 Eröffnung des Fahrradhaus Rauschhardt in Darmstadt. Durch die große Auswahl an Fahrräder und Zubehör, sowie die schnelle Abwicklung von Servicearbeiten, wurde das Fahrradhaus ein wichtiger Bestandteil der Darmstädter Geschäftswelt.

 

Wir nehmen nur Fahrräder ins Verkaufsprogramm, die mindestens die DIN 79100 und seit einigen Jahren die schärfere DIN Plus erfüllen. Der Stand der Technik entwickelt sich immer weiter, z.B. gibt es heute V-Bremsen oder Scheibenbremsen, die auch bei Nässe eine Vollbremsung ermöglichen. Auch fahren wir selbst Fahrrad und merken sehr schnell, was sinnvoll, technisch  brauchbar ist. Unser Bestreben gilt, Erstklassige Markenprodukte zu günstigen Preisen anzubieten und nach dem Kauf Sie nicht allein zu lassen. Unsere Dienstleistungen, wie die kostenlose Erstinspektion, nach Neukauf eines Rades und min. 200Km Fahrt, sprechen für uns.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen